nur noch

Lineup

Über 20 nationale und internationale DJs auf 2 Stages.

HOUSE / ELECTRO / EDM / HIP HOP / RNB

____________________

Aftermovie 2018

Das Speedway Music Festival in Brokstedt

Sei dabei, bei einem der größten EDM, HIP HOP & RNB Festivals in Norddeutschland.

Nachdem in den letzten Jahren mehrere Tausend Festival-Fans auf dem Holsteinring in Brokstedt zur Musik von DJ Antoine, Klingende, Jan Leyk und Gestört aber Geil getanzt haben, laden wir euch am 10.08.2019 zu einer noch größeren und gewagteren Show ein. Auch 2019 wird es neben der EDM Bühne eine HIP HOP & RNB Bühne geben, die von DJs & Live Acts bespielt wird.

Fotos 2018

Location

Der Holsteinring.

Erlebe ein einzigartiges Musik-Festival auf dem Speedway des legendären Holstein-Ring in Schleswig-Holstein!

Location

Anfahrt

Auto

Perfekt erreichbar und Parkplätze mit mehr als genug Platz für 8000 Autos.

Bahn

Regionalbahn vom HBF Hamburg, Lübeck, Neumünster, Kiel und Itzehoe nach Brokstedt.

Shuttle

Shuttlebusse befördern euch direkt zur Festival Location und zurück.

Details

Impressum

Speedway Festival GmbH
Graumannsweg 39
22087 Hamburg

HRB 146129

Umsatzsteuernummer: DE311767352

Wir bitten um Verständnis, dass wir keinen Telefonsupport anbieten können!

E-Mail: info at speedwayfestival dot de

Tel.: +49 40 333 13 375

Amtsgericht Hamburg
Vertretungsberechtigt: John Mahlmann

Kontakt

Anschrift

Speedway Festival GmbH
Graumannsweg 39
22087 Hamburg

Presseanfragen und Sonstiges

info at speedwayfestival dot de

Pressekit Download

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Ab 25. Mai 2018 gelten europaweit neue Regeln zum Datenschutz: Die Datenschutzgrundverordnung, kurz „DS-GVO“. Sie etabliert in Europa einen einheitlichen Standard. In einigen Ländern wird dadurch das Datenschutz-Niveau deutlich angehoben. Wir haben den Schutz der persönlichen Daten aller unserer Website-Besucher und Nutzer allerdings schon immer sehr ernst genommen. Diese Erklärung gibt Ihnen einen Überblick über unseren Umgang mit Daten. Sie zeigt auf, welche Daten von uns zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage verarbeitet werden. Außerdem erläutern wir, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben und wie Sie diese auf einfache Weise ausüben können.

Übersicht

Übersicht: 1. Personenbezogene Daten 2. Verwendung Sie betreffender Daten 3. Datensicherheit und Weitergabe personenbezogener Daten 4. Tracking 5. Ticket-Kauf 6. Nutzerrechte 7. Speicherdauer personenbezogener Daten 8. Geltung und Änderung dieser Erklärung 9. Weitere Informationen

1. Erhebung personenbezogener Daten

Die neuen Regeln gelten für personenbezogene Daten. Das sind alle Informationen, die sich mit vertretbarem Aufwand auf die Identität einer natürlichen Person beziehen lassen (Art. 4 Nr. 1 DS-GVO). Wir verarbeiten personenbezogene Daten in erster Linie, um unsere Dienstleistungen erwartungs- und vereinbarungsgemäß erbringen zu können. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

Sofern Sie uns per E-Mail kontaktieren, speichern wir diese persönliche Kommunikation.

2. Verwendung betreffender Daten

Wir können Sie zukünftig über Neuigkeiten rund um unsere Dienstleistungen informieren. Rechtsgrundlage für diese Direktwerbung ist Art. 6 f) DS-GVO. Unter Umständen nutzen wir Ihre gehashte E-Mail-Adresse, um Ihnen über soziale Netzwerke Werbung für unsere Dienstleistung anzeigen zu lassen, sofern das angewandte Hash-Verfahren keine Rückrechnung erlaubt.

3. Datensicherheit und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verarbeiten nur wenige und insbesondere keine besonders sensiblen Kategorien personenbezogener Daten. Gleichwohl haben wir umfangreiche Vorkehrungen getroffen und verbessern diese stetig, um unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern und entsprechende Risiken zu minimieren. Alle unsere Mitarbeiter, die regelmäßig mit personenbezogenen Daten umgehen, sind auf das Datengeheimnis und die Datenschutzbestimmungen verpflichtet und diesbezüglich eingewiesen.

Nicht alle Abläufe im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen erbringen wir vollständig selbst. Einige Dienstleistungen werden in unserem Auftrag durch Dritte erbracht gem. Art. 28 DS-GVO („Auftragsverarbeitung“). Im Rahmen von Statistik und Werbung setzen wir auch Leistungen Dritter ein, die in unserem Auftrag tätig werden. In den Fällen, wo wir die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle bleiben, sind die externen Unternehmen zur vertraulichen und sicheren Behandlung Ihrer Daten verpflichtet und dürfen die Daten nur verarbeiten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist. Personenbezogene Daten dürfen sie zudem nur nach unseren Weisungen verarbeiten. Hierzu haben wir entsprechende Verträge abgeschlossen und überprüfen die Dienstleister regelmäßig auf Einhaltung ihrer Verpflichtungen.

Im Rahmen der oben genannten Auftragsverarbeitung können wir zukünftig einige Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield an amerikanische Unternehmen senden, insbesondere Facebook und Google. Diese Datenübermittlung bedarf keiner besonderen Genehmigung gem. Art. 45 Abs. 1 DS-GVO. Wir informieren Sie rechtzeitig über Einzelheiten.

Im Übrigen werden Ihre personenbezogene Daten nur dann weitergegeben, wenn dies zur Verfolgung unserer Rechte, zum Schutz anderer Nutzer oder zur Abwehr von Gefahren für die staatliche oder öffentliche Sicherheit oder zur Verfolgung von Straftaten erforderlich und nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zulässig ist, oder Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt.

4. Tracking

Sofern Sie unsere Facebook-Seite besuchen, verarbeitet Facebook möglicherweise personenbezogene Daten über Sie, worauf wir keinen Einfluss haben. Im Rahmen unserer Facebook-Werbung stellt uns Facebook Statistiken zur Verfügung, die nach unserer Kenntnis für uns nicht auf natürliche Personen bezogen werden können.

Möglicherweise können Sie das Tracking Ihres mobilen Endgeräts abschalten bzw. zurücksetzen. Näheres dazu erfahren Sie in der Gebrauchsanweisung Ihres Endgeräts unter den Stichworten „Ad Tracking“ bzw. „Google Advertising ID“.

5. Ticket-Kauf

Über unsere Website können Sie Tickets kaufen. Sofern Sie sich hierfür entscheiden werden Sie auf die Website hansaticket.de der Hansa Telematik, Gutenbergstr. 5, 28816 Stuhr weitergeleitet. wird die Finanztransaktion von dem von Ihnen gewählten Dienstleister durchgeführt. Dieser übermittelt uns i Falle einer erfolgreichen Buchung die personenbezogenen Daten, die für die Erstellung und Versendung Ihrer Tickets erforderlich sind, insbesondere Ihren Namen, Ihre Adresse und die Art und Anzahl der von Ihnen gewählten Tickets.

6. Nutzerrechte

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich zur Erfüllung unseres Nutzungsvertrags gem. Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO. Sie ist ab 16 Jahren gestattet. Sie haben das Recht, eine Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit ohne Begründung zu widerrufen gem. Art. 7 Abs. 3 DS-GVO.

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Der Inhalt dieses Auskunftsrechts ergibt sich im Einzelnen aus Art. 15 DS-GVO.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO. Gem. Abs. 2 können Sie zudem der Direktwerbung für unsere Dienstleistungen widersprechen. Die Daten werden dann nicht mehr für die Direktwerbung verarbeitet.

Sofern sich Ihre personenbezogenen Daten ändern, oder falls ein Datum bei uns falsch gespeichert ist, haben Sie das Recht, dieses berichtigen zu lassen gem. Art. 16 DS-GVO.

Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO haben Sie das Recht, personenbezogene Daten über Sie löschen zu lassen. Ein Grund hierfür könnte sein, wenn alle Verträge zwischen uns beendet sind, keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen und Ihre Daten nicht mehr Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden. Im Falle eines berechtigten Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer Daten können diese zu löschen sein. In letzterem Fall können Sie die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. Es wäre auch möglich, dass es sich um Daten eines Kindes handelt, die nicht verarbeitet werden dürfen.

Grundsätzlich haben Sie das Recht, personenbezogene Daten, die sie uns bereitgestellt haben, von uns zu erhalten oder von uns an einen anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen. Derzeit ist uns in Bezug auf unsere Dienstleistungen kein Fall bekannt, in dem dies praktische Bedeutung haben könnte.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes (Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg, Tel.: 040 / 428 54 – 4040, Fax: 040 / 428 54 – 4000, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

7. Speicherdauer personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sowie der Zweck erreicht wurde, für den sie verarbeitet werden. Alle unter Abschnitt 1 genannten Informationen werden von uns deshalb grundsätzlich so lange gespeichert, wie ein Vertrag zwischen uns angebahnt wird oder besteht, da sie für die Erfüllung unserer Pflichten aus diesem Vertrag erforderlich sind. Darüber hinaus werden sie vorgehalten, soweit die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich ist zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer Rechtspflicht oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gem. Art. 17 Abs. 3 DS-GVO. Dies können beispielsweise Abrechnungszwecke, Missbrauchsbekämpfung und die Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sein. Letztere Fristen ergeben sich insbesondere aus dem Handelsgesetzbuch und betragen in Bezug auf unseren Nutzungsvertrag und damit verbundene Finanztransaktionen in der Regel sechs Jahre zum Ende des Kalenderjahres. Vertragliche Aufbewahrungsfristen können auch aus Verträgen mit Dritten herrühren (z. B. mit Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten). Daten, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, sperren wir bis zum Ablauf der Frist.

8. Geltung und Änderung dieser Erklärung

Diese Datenschutzbestimmungen gelten ausschließlich für unsere Dienstleistungen und Websites.

Die rasanten Entwicklungen des Internets und des Datenschutzrechts können es erforderlich machen, diese Erklärung dem Stand des Rechts, der Technik und unseres Festivals anzupassen. In diesem Fall informieren wir Sie rechtzeitig.

9. Weitere Informationen

Datenschutz ist uns besonders wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Mit der Bearbeitung von personenbezogenen Daten sind bei uns regelmäßig nur wenige vertrauenswürdige Mitarbeiter befasst. Da die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Ressourcen bindet, haben wir bisher keine freiwillige Bestellung vorgenommen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenn Sie zu einem Punkt vertiefende Informationen wünschen oder wenn Sie Anmerkungen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem für den Datenschutz Verantwortlichen auf:



Speedway Festival GmbH

Graumannsweg 39

22087 Hamburg

Amtsgericht Hamburg, HRB 146129

Vertreten vom John Mahlmann


Verantwortlich i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO: John Mahlmann

Tel.: +49 40 333 13 375 (keine Buchungen und Support!)

info@speedwayfestival.de


Mai 2018, Speedway Festival GmbH

HITS: Punga / Jubel / This Time / Riva

Champion of the melodic house genre, Cedric Steinmyller – best known as Klingande – has been breathing new life into the electronic music world with his impeccable productions and uplifting sound, cementing his reputation as one of the most refreshing and original producers around today.

A welcome departure from the big room house sound that has been dominating the scene of late, Klingande’s presence of sublime melodies has made him one of the leading figureheads within his field. Releasing standout music alongside fellow tropical house founders Kygo, Bakermat and Robin Schulz, his refreshing and innovative sound has influenced the likes of Lost Frenquencies, Kungs, Ofenbach and many more; cementing him as a pioneer of the tropical and melodic house genre.

Over the past year, Klingande has been working on his live tour where he brings out musicians playing the guitar, violin, drums and of course saxophone – creating a truly immersive live experience. With this new concept, Klingande played a monumental live show last year at the Roundhouse, London with Kungs and Felix Jaehn, and brought it to festivals like Lollapalooza. 2017 sees Klingande keep his busy tour schedule up across the US, South America and Europe with already announced dates at Tomorrowland, Parookaville, Mysteryland and returning to Ibiza in the summer. All whilst he continues to find new creative ways to express himself in the studio and on stage.

In einer Zeit in der Rapper auf die Pflege eines verkaufsfördernden Images bedacht sind, hat Haftbefehl als letzter, echter Charakter im deutschen HipHop definitiv eine Sonderstellung. Mit seiner unvergleichlichen Art zu Rappen hat der Offenbacher in den vergangenen drei Jahren eine ganze Generation an Rappern beeinflusst. Denn während Straßenrap sich jahrelang in einer Sinnkrise befand, entwickelte Haftbefehl einfach seinen eigenen Style - innovativ und dennoch kompromisslos, knallhart und dennoch selbstironisch. Und mit seinem sprachverliebten Straßenrap ist Haftbefehl auch noch ein weiteres Kunststück gelungen. Seine Musik hört man nicht nur aus 5er-BMWs, auf Handylautsprechern und in Shisha-Cafés, sondern auch in den Charts und auf Studentenpartys. Egal ob grimmige Jungs an der Straßenecke oder Hipster in der Hauptstadt - jeder weiß, wer der Babo ist.

Geboren wird Aykut Anhan, wie Haftbefehl mit bürgerlichem Namen heißt, als Sohn einer Türkin und eines Kurden 1985 in Offenbach am Main. Schon in der Grundschule fällt er zum ersten Mal auf. Er beklaut seine Mitschüler, ist in Schlägereien verwickelt – bald ist der aggressive Junge, der alle anderen Kinder um zwei Köpfe überragt, stadtbekannt. Als er 14 Jahre alt ist, verliert Haftbefehl seinen Vater. Von da an geht es erst recht bergab mit der Schule und mit der Karriere als Krimineller steil bergauf. Er bleibt in paar Mal sitzen und geht irgendwann einfach gar nicht mehr zum Unterricht. Bei einem seiner nachmittäglichen Streifzüge durch die Stadt sieht er in einem der Schaufenster ein teures Parfüm. »Das hatte zu der Zeit jeder und ich wollte es unbedingt auch haben«, erinnert Haftbefehl sich. Beim Versuch, den Flacon zu stehlen, wird er erwischt. »Als ich gemerkt habe, dass ich das Parfüm mit Geld bezahlen muss, habe ich eben angefangen welches zu verdienen.« Das ist der Moment, in dem Haftbefehl beginnt Drogen zu verkaufen.

Die erste große Straftat folgt prompt und mit 15 muss er für zwei Wochen in den Jugendarrest. »Nach den 14 Tagen im Gefängnis habe ich mir geschworen, dass ich nie wieder da reingehe.« Das Dealen kann er nicht lassen und neben den Tütchen mit Hasch hat er bald auch Kokain im Angebot. Als er 18 Jahre alt ist, flüchtet Haftbefehl, der mittlerweile auf Drittbewährung ist, mit seinem großen Bruder in die Türkei. Dort lebt er im Istanbuler Viertel Aksaray, einem Auffangbecken für Abgeschobene und Dealer aus Deutschland und den umliegenden Ländern. »Eine dreckige Zeit«, erinnert sich Haftbefehl an die turbulenten Jahre in der türkischen Metropole. Während seiner Zeit in Istanbul fängt er an, das Erlebte aufzuschreiben und in Raptexte umzumünzen.

Als er 2006 über die Niederlande nach Deutschland zurückkehrt, beginnt er im Eifer eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker, die er nach drei Wochen wieder hinschmeißt. Lieber feiert er exzessiv im Frankfurter Nachtleben. Den luxuriösen Lifestyle bezahlt er mit Geld aus Drogengeschäften, die er auch nach seiner Rückkehr nicht sein lassen kann. Seine Kunden sind Banker, Studenten - und deutsche Rapper. »So sind die auf mich aufmerksam geworden und meinten irgendwann auch zu mir, ich solle meine Texte mal aufnehmen.« Gesagt, getan. Nach einigen Studiobesuchen und fertigen Songs, schlägt Haftbefehl mit einer Mischung aus Befremden und Bewunderung 2009 in der Deutschrap-Szene auf. Jeder redet plötzlich von dem Zwei-Meter-Hünen mit dem brachialen Flow. Sein Debütalbum »Azzlack Stereotyp« aus dem Jahr 2010 ist zwar kein großer kommerzieller Erfolg, markiert aber dennoch eine Wende im deutschen Straßenrap.

Haftbefehl braucht tatsächlich nur ein Album um das angeschlagene Genre Straßenrap zu revitalisieren. Zwar rappt er genau so wie seine Kollegen über Drogenhandel, Waffengewalt und das Leben auf den Straßen von Offenbach und Frankfurt. Aber er tut es mit einer bis dato ungekannten Dichte an Details und vor allem in seiner ganz eigenen Sprache. In seinen Texten treffen hessische Begrüßungsformeln auf türkische Verwünschungen und arabische Ausdrücke für Rauschgift oder die Kriminalpolizei. »Ich habe einfach so gerappt wie ich auf der Straße geredet habe«, erinnert sich Haftbefehl. »Alle Straßenrapper vor mir waren kleine Bushidos, die nichts Eigenes gemacht haben. Ich hingegen habe etwas geschaffen, dass es so in Deutschland noch nicht gab.«

Mit Erfolg - denn der sympathische Zwei-Meter-Mann mit dem Rachenkratzer- Raps, der redet wie ihm der Mund gewachsen ist und flowed wie ein junger Notorious B.I.G. sieht sich plötzlich einer nie gekannten Faszination und Akzeptanz seitens der Szene ausgesetzt. Das spiegelt sich auch auf seinem zweiten Album »Kanackiş« wieder, für das Haftbefehl mit deutschen Größen wie Sido und Jan Delay zusammenarbeitet und das 2012 aus dem Stand in den Top Ten der deutschen Charts landet. Gut zehn Jahre nach Azad ist Straßenrap aus Frankfurt endlich wieder ein, wenn nicht sogar das, Thema im deutschen HipHop.

Ein Status den Haftbefehl Ende 2013 mit der Single »Chabos wissen wer der Babo ist« ein weiteres Mal untermauert. Der Song ist eine Hymne, die es ihm deutschen Straßenrap bis dato noch nicht gab und die sich lange in den deutschen Charts hält. Bald weiß jeder wer im Lambo und Ferrari sitzt und vor allem wer der Babo ist. Als er wenig später das Doppel-Album »Blockplatin« in den Top 5 der Charts platziert und Babo zum Jugendwort des Jahres gewählt wird, ist endgültig klar, dass es kein Vorbeikommen mehr an Baba Haft und seinem Azzlack-Camp gibt. Ob in den Feuilletons der Tageszeitungen oder auf den Schulhöfen – überall ist der Offenbacher Gesprächsthema Nummer 1. Aus Gründen. Bis heute.

Er ist zurück. Stärker als je zuvor.

Nachdem sich The Mantiz vor 3 Jahren überraschend aus der Electro-Szene verabschiedet hat, kommt er jetzt nur für das Speedway Festival zurück auf die Bühne. Wer ihn bereits erlebt hat, kann schon erahnen, welch außergewöhnliches Spektakel erwartet wird.

Was ihn auszeichnet ist die Unberechenbarkeit seiner Klänge. Kaum einer verinnerlicht die Kunst der elektronischen Musik so sehr wie er.

Wer hinter der Maske steckt, ist bis heute ein Rätsel. Kein Zweifel besteht jedoch daran, dass er die Untergrundszene so mancher Großstädte neu definiert hat.

Zu seinen Stationen gehörten unter anderem Clubs in London, Miami und Berlin.

Zu mir, ick bin Newcomer Dj aus dem schicken & lauten Berlin. Anderthalb Jahre als DJ tätig. 21 Jahre jung. Meine Resonanzen beruhen sich auf BRICKS, PURO , HOUSE OF WEEKEND , MAXXIM , PEARL und das E4. In die Berliner Clubszene will ich Fuß fassen. Wenn es soweit ist, dass ich mich etabliert habe dann will ich expandieren. Der Grund warum ich Dj bin, ist dass Musik ist mein Lebensinhalt, Musik hat mich jahrelang begleitet, höre 24/7 Musik und ich liebe es meinen Musikgeschmack mit den Menschen zu teilen.

Der 24-jährige Quin Pin wählte seinen Künstlernamen angelehnt an Kingpin, einer der bedeutendsten Mafiabosse New Yorks. Wie der Gangster aus der Großstadt, verfolgt auch der ehrgeizige Ruhrpottler eine klare Strategie und Philosophie. Quin Pin besticht durch Lifestyle-Music scheut aber auch keine Ausflüge in neue Gefilde wie (Afro)-Trap. Mit einer seiner ersten Veröffentlichung „Arrogant“, hisste er zum ersten Mal seine Flagge in Rap-Deutschland und manifestierte diese mit Tracks wie „Weiß“, „Steinreich“ oder „Bla Bla“. Gemäß dem Motto - Keine Zeit zum Chillen - können wir uns weiter auf einige Bretter vom Oberhausener gefasst machen.

DJ Donovan AKA Mr. Dondada ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Er ist nicht nur talentiert und vielfältig, er hat auch eine starke Bühnenpräsenz. Sein einzigartiger Sound wird durch alle Arten von Urban Music beeinflusst. Er beherrscht die Kunst verschiedene Sounds zu einem einzigartigen Stilmix zu verbinden, der jeden berührt und keinen Hip- Hop Liebhaber stillstehen lässt.

DJ Donovan ist eine feste Größe in der Hamburger Partyszene und dehnt seine Bekanntheit nun auch über Deutschlands Grenzen hinaus aus. Eines der Highlights seiner Karriere war als Support DJ von ASAP Mob's bekanntem Marty Baller.

Auch bekannt unter seinem Spitznamen, Mr. Dondada, ist Donovan ein Garant dafür, jedes Publikum mit seiner besonderen Leidenschaft, großartigen Beats und einmaligen Show zu begeistern! Seine Bühnenpräsenz ist etwas Besonderes und mit der, der ganz Großen der Szene zu vergleichen. Donovans Gabe jedes Event zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen, ist ein Gewinn für jeden. In der nächsten Phase seiner DJ-Karriere wird sich DJ Donovan auf seine weitere Entwicklung als internationaler DJ konzentrieren. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sehen, wie er in wenigen Jahren mit den Großen der Branche zusammenarbeitet.

Sie sind nur noch eine Buchung von einer Lebenserfahrung entfernt!

DJ DONOVAN – CAPTURING SOULS!

Das aufstrebende Hamburger DJ-Duo und Live Act vereint unterschiedliche Musikwelten aus Bass House, House, Trap und Hip Hop in ihrem einzigartigen Style. Musikalisch und produktionsseitig haben Max und Dennis in ihren jungen Jahren schon einiges erreicht.

Zwischen Künstlern wie Martin Garrix, Diplo oder Axwell Ingrosso findet sich Trilllion auf der „Best of 2017 Compilation by Pacha Ibiza“ wieder und reiht sich damit in eine Reihe internationaler DJ-Superstars ein. Durch die Veröffentlichung auf der Pacha Ibiza Compilation erreichten Trilllion unter anderem die Top100 iTunes Dance-Charts in den USA und platzierten sich zudem auf Platz 2 im internationalen Beatport-Ranking vor DJ-Ikonen wie Nicky Romero oder David Guetta.

Aber nicht nur in der House- und Dance-Hochburg Ibiza findet Trilllions Musik statt, auch auf dem weltbekannten amerikanischen Dance Festival EDC Las Vegas wurde Trilllions Musik bereits auf der Mainstage vor zehntausenden Besuchern gespielt und gefeiert.

Das Duo veröffentlichte zudem eigene Musik auf dem weltweit bekannten Dance-Label Kontor Records und kündigt zudem für 2018 Kooperationen mit international bekannten DJ’s an.

Mit ihrem neuen Remix von DJ Snakes „Magenta Riddim“ erzielten die beiden Hamburger weit über 100.000 Plays auf Soundcloud und wurden beispielsweise von vielen Confession-Künstlern von Tchami und Spinnin’ Records-Artists wie Bougenvilla supported.

Auch auf ihren Shows präsentieren sich die beiden 21- und 22-Jährigen, die bereits über sieben Jahre Studio Erfahrung vorweisen können, exklusiv. Jede ihrer Shows wird durch eigene individuelle Live Performances am Saxophon musikalisch bereichert. Trilllion hebt das Feier-Erlebnis damit auf ein komplett neues Level.

Trilllions Musik verbreitet sich momentan mehr und mehr in der internationalen DJ-Szene und man wird zukünftig einiges von den jungen DJ’s und Produzenten hören.

The crowd is his energy, the music his instrument andthe turntables his life. He is a master of his craft when it gets to variety, harmony and love to music. 7 years experience all over Germany making his sets never sound the same. Suppor- ting artists like „Said & Nass-R“ or „Kid Ink“ are just some candys in his carrier so far. Since 2016 he is representing as one of the rst internatio- nal Dj’s the Hip Hop Scene on Ibiza, where he is proo ng his skills every year as a resident Dj at the legendary SWAG Club.

#WhoTheFuckIsLary ?! Ein Hashtag hinter dem sich mehr verbirgt, als nur ein Künstler. Seit 2016 etabliert, ist BIG LARY ein frischeres Gesicht in der Hamburger Szene und nicht mehr aus dem Nachtleben wegzudenken!

Schon seit seinem 4. Lebensjahr beschäftigte er sich mit der Musik und der Hip Hop Kultur. An den Drums trat er in seine ersten musikalische Fußstapfen und orientierte sich sowie an Apache Beats als auch an Urbane Pioniere wie Grandmaster Flash, Nas, Lauryn Hill, Notorious B.I.G uvm.

Heutzutage ist er in Norddeutschland‘s renommiertesten Clubs unterwegs und begeistert die Massen mit seiner vielfältigen Musikauswahl aus Hip Hop, RnB, Trap, Dutch, UK(Grime), French & Afro Sounds.

Bekannt für seinen „dreckigen“ Hip Hop, vereint er den Urbanen Sound mehrere Nationen für einen Turn Up, der seines gleichen sucht!

Negrow tourte schon 2014 mit der 187 Strassenbande und Nate 57 durch Deutschland und ist in der Hamburger Szene kein unbeschriebenes Blatt. Mit frischem Deal bei den Tracksetters meldet er sich 2018. Am 19. Januar 2018 Veröffentlichte er seiner EP „City Kids“, mit 5 Beats zwischen Trap und ruhigem Soundbild, das von Straßen-Rap-Elementen begleitet wird. Mit gutem Vibe, künstlerischer Vielfalt und Wortgewalt erzählt der Hamburger Rapper aus Steilshoop Geschichten aus dem echten Leben – nimmt uns mit auf eine Reise in seine Hood. Mit Razer der in den Clubs, Snipes Stores und bei Diversen DJ Radio Shows zu hören war, konnte Negrow einen kleinen Hit Landen. So fresh wie seineLooks, sind auch die Songs auf dem Debüt. Der Hamburger Jung mit der roughen Stimme rappt, was er lebt. In seiner neuen Single Schikki Mikkidie am 08.05.2018 seinen release feierte, gibt Negrow einen kleinen Auszug wie es um seinem Frauen Geschmack steht und holt sich dabei Hilfe von Österreichs Finest T-Serund knüpft somit an seiner Debut EP an.

Sein Herz schlägt für seine Heimat Spanien, den FC Schalke 04 und vor allem für die Musik. Spätestens seit seiner „Feier dich selbst“-Tournee in 2013/2014 gehört Jan Leyk zu Deutschlands meistgebuchten DJs. Auch die internationale Club-Szene hat ein scharfes Auge auf ihn geworfen, mit Tourstopps in Österreich, Italien, Spanien, Kroatien und der Schweiz ist Leyk auch über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Bereits mit 17 Jahren macht der gebürtige Hannoveraner seine ersten Schritte in die Musikwelt. Nachdem früher noch Hip-Hop-Größen wie A Tribe Called Quest oder Tupac seine Inspirationsquelle waren, wird er mit Mitte zwanzig durch Stars wie Daftpunk oder Paul Kalkbrenner vollends in den Bann elektronischer Klänge gezogen. Heute gilt er als Visionär und Vorreiter der deutschen Electronic Dance Music Szene.

Leyks erfolgsgekrönte Hit-Singles „Showdown“ und „Gladiators“ (beide auf RUN DBN Records erschienen) landen in den Top 15 der Deutschen Dance Charts und den Top 10 der deutschen iTunes-Charts. Nach Ausflügen in ein völlig neu geschaffenes Genre, mit dem deutschen EDM-Sommerhit „Für ne Sekunde Sommer“ (Platz 1 der iTunes-Charts) und dem Nachfolger „Wir waren da“, die beide in Kollektivarbeit mit dem Newcomer Lockvogel entstanden sind (Release: Mai 2015 und September 2015 bei Universal Music), ist es nach einer 6-monatigen Kreativpause in Südafrika, nun endlich an der Zeit für die erste Single "It´s Wrong" (Release: 23. Juni 2017), aus dem im Herbst 2017 erscheinendem Debütalbum „On The Move“ von Jan Leyk.

Nach seiner erfolgreichen „Leyk That Madness“-Tour 2015, mit mehr als 150 Gigs, und der „PURE!“-Tour im vergangenen Jahr, wird Jan Leyk ab Herbst 2017 auch auf große „On The Move“ Albumtour gehen, um seinen Fans sein Erstlingswerk zu präsentieren.

HITS: Welcome to St. Tropez / House Party / Infinity

Bereits vor 10 Jahren hat sich DJ Antoine mit der Release seiner Single "This Time" zum internationalen Star DJ katapultiert. Einige Jahre später folgte ein noch grösserer internationaler Durchbruch mit dem europaweiten Hit „Welcome To St. Tropez“, gefolgt von dem Mega Sommer Hit "Ma Cherie". Dieser hat sich mehr als 1’000’000 unfassbare Male verkauft und bekam dafür sogar einen Impala Music Award.

Alles begann1995indem Basler Club „House Cafe“, woDJ Antoine in kürzester Zeit einen hervorragenden Ruf als DJ bekam. Er wurde bekannt durch seine „funky" DJ Sets undnatürlich auch durch seine stets eleganten und extravaganten Outfits.

Während DJ Antoine’s erfolgreicher Karriere hater zahlreiche CD’s veröffentlicht, wovon insgesamt mehr als 3 Millionen Exemplare verkauft wurden. Für diese CD’s haterunzählige Auszeichnungen bekommen, darunter zwei dreifach Platin und einen vierfach Platin Award: durch seinen Erfolg erlangte er rasch Europaweiten Bekanntheitsstatus. Dies machte ihn zu einem gern gesehenen, regelmässigen Gast bei nationalen wie auch internationalen Radio- sowie Fernsehstationen undbeigrossen Events. Durch seine Produktionsfirma „Global Productions“hatererfolgreiche Kontakte aufgebaut zu externen Songwriters, Musikern, Co-Produzenten, die bereits für und mit Madonna, Britney Spears, Pitbull, Snoop Dogg, Katy Perry und viele mehr tätig waren. DasLabel von DJ Antoine „Houseworks“ repräsentiert einige, sorgfältig auserwählte Künstler wie: DJ Antoine selber, Mad Mark, Timati, Dimaro, Alex Costanzo und Dizkodude.

2015 bekam DJ Antoine vom erfolgreichen TV Sender „RTL“das Angebot, zusammen mit Dieter Bohlen, Heino und Mandy Grace Capristo als Jury Mitglied bei„Deutschland sucht den Superstar“aufzutreten. Sein sympathischer Auftritt während dieser Sendungen hat Ihm viele neue Freunde und Fans besorgt.

Das Multi-Talent DJ Antoine überzeugt nicht nur durch seine DJ Auftritte und Musik Produktionen, aber auch durch sein charismatisches Auftreten. Über 2 Millionen Followers auf diversen Social Media Plattformen aus aller Welt senden ihren Support anDJ Antoine, woraus ebenso die fast 600 Millionen YouTube-Views und über130 Shows / DJ Gigs pro Jahr resultieren. Professionalität,das Gespür für Geschäfte, seinen guten Geschmack und einzigartigen Lifestyle resultieren in erfolgreiche Zusammenarbeiten berühmten Marken wie zum Beispiel: Carl F. Bucherer, Cadillac Europe, Perrier-Jouët “Belle Epoque”, Ballantine’s, Molinari, HTC, Aigner, Falke, Angelo Galasso, Dom Rebel und Cazal.

Nach der Veröffentlichung des Erfolgsalbums „DJ Antoine - WeAre The Party“habenDJ Antoine undsein langjähriger Studio Partner Mad Mark inden Black Rock Studio’s auf Santorini (Griechenland) viele Studio Sessions mit herausragenden Künstlern aus aller Welt organisiert. Das Resultat dieser „Santorini Sessions“ ist das Album „DJ Antoine – Provokateur“, worin sich DJ Antoine auch inneuemusikalische Richtungen bewegt. Einer der Highlights auf dem Album ist die Single "DJ Antoine feat. Akon - Holiday", einer dergrössten Europäischen Sommer Hits 2015.Harte Arbeit, Leidenschaft, Engagement und sein Vertrauen in die Dinge, an die er glaubt, aber auch die richtigen Partner, ein starkes Team undam wichtigsten, seine Fans die immer an Ihn glaubten habenDJ Antoine an die Spitze des Erfolgs gebracht. Seine Fans inspirieren Ihn bei seinen legendären Bühnenauftritten, aber auch bei seiner Arbeit im Studio was Grund dafür ist, dass DJ Antoine extrem viel Wert auf Publikumsnähe legt.

Das Jahr 2017 fing sofort mit einen Paukenschlag an: Die Eröffnung von DJ Antoine’s neuem BüroinOberwil bei Basel. Hinzu kommt die Gründungder Firma „Konrad Lifestyle AG“, die nun dem Fan, dem Follower, den Freunden undBekannten endlich die Möglichkeit bieten, in seinen Lifestyles einzutauchen, ihn zu verstehen, Teil davon zu sein und sich eine kleine Scheibe davon abzuschneiden. Kollaborationen mit anderen Marken betreffend Einrichtung, Fashion, Exklusivität,Essen und Trinken werden hier zustande kommen. Es bietet eine einzigartige Einsicht, inden Lifestyle von DJ Antoine!

Ein erster Schritt in eine grosse Zukunft von Konrad Lifestyle ist sein erster eigener Wein, der Anfangs März 2017 präsentiert wurde: KONRAD WINES „PINOT NOIR RESERVE 2013“

Daneben ist DJ Antoine die meiste Zeit mit Mad Mark im Studio zu finden, DENN: die Veröffentlichung der nächsten Erfolgs-Single ist für den kommenden Frühling geplant ! More to follow !

HITS: Wohin willst du / Unter meiner Haut

Spätestens seit ihren Auftritten bei „Sonne Mond Sterne“, „Helene Beach“ oder dem „Sputnik Spring Break“- Festival ist das DJ-Duo Gestört aber GeiL jedem ein Begriff. Die beiden Jungs sind die Shooting Stars der Stunde und fleißig wie kaum ein anderer Act. Jedes Wochenende sind sie unterwegs in Deutschland, Österreich, Schweiz Spanien und Kroatien, ausgebucht bis Ultimo und zählen Fans im sechs-stelligen Bereich.

Durch ihre einmalige Art Musik zu produzieren und den Leuten einzuheizen, haben die beiden sich in den letzten vier Jahren eine treue Fangemeinde aufgebaut. Durch die Kombination aus „gestörten“ Electro Beats und „geilen“ Housetracks entstand mit „Gestört aber GeiL“ der perfekte Name .

Mit viel Leidenschaft setzten sich Nico und Spike daran, erste eigene Edits für ihre Sets zu produzieren. Dabei mischen sie Pop mit entspanntem Techno, Rock mit melodischem House, deutschsprachige Balladen mit zeit-gemäßem Deep House. Sie kreieren eine völlig neue Art der Musik und setzen damit neue Maßstäbe.

Ihre Konzerte sind bis auf’s Äußerste gefüllt. Auf ihrem Soundcloud-Profil verzeichnen Nico und Spike mit ihren Edits und Bootlegs über 26 Millionen Plays. Auch beim Videoportal YouTube werden ihre melodischen House Tracks millionenfach geklickt.

Ihre aktuelle Single „Unter Meiner Haut“, welche sie zusammen mit Koby Funk und Sänger Wincent Weiss aufnahmen wurde gerade mit Gold gekürt und hält sich seit Wochen in den Top 10 der Deutschen Charts.

Derzeit sitzen Gestört aber GeiL eifrig im Studio um an ihrem Debut-Album zu arbeiten und planen ganz nebenbei für das kommenden Jahr auch noch eine große Deutschland Tour!

Holl & Rush, pronounced Hollandrush, have devoted their partnership to creating unique electro and bigroom house sounds with a distinctive groove.

Holl & Rush have been DJ-ing in their hometown Rotterdam since 2013, and have worked their way up to several residencies throughout the country. With their quality releases, support and „Napoleon“ reaching the top 10 position on Beatport, their value is discovered by music lovers all over the world.

With their tracks being played in the biggest dance radio shows in the world and at events by the most popular DJ’s in the world, Holl & Rush have gained support by artists such as Hardwell, Tiesto, Fedde le Grand, W&W, Nicky Romero, Blasterjaxx, Deorro, R3hab, MAKJ, Afrojack, Deorro and Bassjackers.

HITS: DAYLIGHT/COLLIDE - LURE HOLLYWOOD - PLAYBOX MUSIC – REMIXER FOR FLO RIDA & NICKY ROMERO - COLOGNE/GERMANY

No Matter What! / Musical Freedom / Spinnin Records

SUPPORTED BY DAVID GUETTA – TIESTO – ALESSO – AXWELL – SEBASTIAN INGROSSO – MARTIN GARRIX

David Puentez ist einer der talentiertesten und wildesten Durchstarter überhaupt in der Deutschen DJ-Szene.

Dass er jetzt schon für das Jahr 2018 fast nahezu ausgebucht ist, liegt wohl auch daran, dass er weltweit in besten Clubs wie dem LURE (Hollywood), Highlife (Auckland), MAD (Beirut), Hive (Kopenhagen), Cavalli Club (Dubai) oder Bootshaus in Köln unterwegs ist. Seine Tracks & Remixe werden regelmäßig von David Guetta, Tiesto, Martin Garrix, Diplo oder Alesso auf den dicksten Festivals wie dem Tomorrowland, Ultra oder Coachella abgefeuert! Releases bei Spinnin Records, Musical Freedom, Armada, Playbox Music, sowie Remixe für Axwell Λ Ingrosso, Tiësto, Galantis, Kid Ink, Akon, Flo Rida oder Nicky Romero krönen seine musikalische Vita!

Sam Collins is a German Dj Artist born and raised in Munich, Germany. He started Dj’ing pretty early at the age of 15 (2006).

Meanwhile He produces and mash up most of the tracks in his sets, himself, in addition to this his live performances are always supported by an E-Drum, this is a little highlight as you don’t see it that often. Last June, 2015, his most popular single dropped, called „Wa Wa“ which already has around 800.000 plays on Youtube. https://youtu.be/tFq_ikcifxE

In the year 2016 He founded the lable „ohfortyfive“ and a G-House duo named „Make A Cake“

Kaum ein anderer DJ der Region vereint die Attribute Local Hero und Global Player so sympatisch auf sich wie er: Mark Bale.

Seinen musikalischen Stempel hinterlässt er seit Jahren eindrucksvoll in ganz Deutschland und weit über die Landesgrenzen hinaus. Club Residencies in Hamburg (Club du Nord, Schwarze Nacht), Köln (Flamingo Royal) , Bremen und Konstanz sowie Bookings auf dem Parookaville, Open Beatz, Ferdinands Feld, Tante Mia tantz u.a. zeigen, dass er sowohl vor großer Kulisse, als auch im Club mit seinen genreübergreifenden Sets zu überzeugen weiss. Er teilt sich regelmäßig mit anderen Stars der Szene wie u.a. The Chainsmokers, Showtek, Headhunterz uva. den Platz an den Reglern und wird international gebucht.

Sowohl Remixe bekannter Künstler als auch eigene Produktionen charten regelmässig in den MTV Dance Charts und den Deutschen Dance Charts und werden darüber hinaus von Global Playern wie David Guetta, Vinai, Bingo Players uva. supported.

Youngstar & Energiebündel Nicolas Julian - ganz nach dem Motto „no Genre, simply good music“ - geprägt von eigenen Mashups & Bootlegs, spielt er besonders abwechslungsreiche und mitreißende Sets.

In seiner Homebase Hamburg ist er bekannt für seine eigenen Clubnächte in den beiden renommierten Clubs Moondoo & Halo. Darüber hinaus reist er mit der Top Of The Clubs Tour vom Dance Label Kontor Records, durch Städte im ganzen Land.

Im vergangen Festival Sommer, bewies er mit Bookings beim World Club Dome, Open Beatz & Cherry Beach, dass er sowohl auf großen und kleinen Bühnen zu entertainen weiß.

Gotten addicted to a perfect mix between danceable club cuts and pop songs? That could only be the work of CALVO. The young German DJ and producer from Hamburg released his first single on the Dutch record label Armada Music in 2015 and has been speeding toward the top ever since.

CALVO truly is in a league of his own. From churning out remarkable originals to remixing records from Robin Schulz, Lost Frequencies, NERVO, Showtek, Phats & Small and more, CALVO makes sure the world takes notice. He brings something to the electronic music table so revolutionary and easy on the ear that calling him Ǯtalentedǯ just doesnǯt cover it.

His energetic House songs continue to reel in support from the likes of Avicii, Sam Feldt, Oliver Heldens and Don Diablo and his crazily infectious piano chords make short work of captivating the rest of the world. So when you find yourself in the club dancing to some kick-ass rhythms and gorgeous vibes, know that CALVO is the one responsible.

Agatino Romero (26) lebt und arbeitet in Hamburg. Nachdem er den Plan verworfen hatte, Fußballprofi zu werden (er war HSV-Jungprofi und beim italienischen Club Calcio Catania unter Vertrag), konzentriert sich Agatino heute ganz auf seine musikalische Leidenschaft als DJ, Sound- und Groove-Tüftler.

Agatino legt in Clubs wie Club du Nord (Schwarze Nacht), Noho ,The Room, Golden Cut, Moondoo und Old Fashion Club / Milano auf.

Support erhält Agatino unter anderem von Calvo, Mark Bale, Möwe, FDVM, De Hofnar sowie etlichen anderen Größen der Szene.

Wer in Hamburgs Nachtleben Präsenz zeigt, dem wird der Name Basic D kein Fremdwort sein.

Er macht sich bereits seit 2010 einen Namen dadurch, indem er bei den angesagtesten Veranstaltungen auflegte. Durch seine auffallende Bühnenpräsenz und den unvergesslichen Sound hat sich Basic D zu den beliebtesten und meist gebuchten DJs etabliert.

Er durfte unter anderem für Künstler wie J.Cole, Kid Ink, Tyga, Kendrick Lamar, Justin Timberlake, Jay Z und viele andere auflegen. Darüber hinaus legt Basic D in Deutschlands renommiertesten Clubs in Berlin, Düsseldorf, Bremen, Frankfurt & München auf. Basic D´s außergewöhnliches Set aus dem Musikgenre Hip Hop, RnB, Trap & Afro Beats, sorgen bei jedem Event für einen unvergesslichen Abend.

DJ Chico G ist gebürtiger Angolaner und lebt seit seinem 2. Lebensjahr in Buchholz in der Nordheide - eine Vorstadt von Hamburg - in der er groß geworden ist.

Schon als kleines Kind wurde er durch den Hip Hop Sound geprägt. Durch seine beiden älteren Brüder hörte er vieles und wurde von Artisten, wie Michael Jackson, Kool and the Gang, LL Cool J, geflashed und groovte als kleines Kind schon zu deren Songs.

Je älter er wurde, umso aktiver kümmerte er sich um die Magie, die in dieser Musik steckte, was ihn wiederum begeisterte.

2016 gehörte er zu den ersten Hip Hop Resident DJ auf Ibiza und machte mit seinem Musikstil auf der Insel seinen Ruf.

2017 began die neue Era „HHood Gang“ und die weiterentwicklung der Marke Next Choice. Sowie der Veranstaltungsmarke “We Love Black Music” mit der man auf Tour durch Deutschland geht und über die Sommer Saison auf Ibiza im Club „Swag“ hausiert, mit DJ Chico G als Resident DJ.

Seitdem geht es für den erfahrenen und doch einzigartigen DJ über viele Stationen in Hamburg und weiter durch die gesamte Bundesrepublik. Dennoch schreit er nach mehr.

Lasst euch rocken, schenkt euch eine Nacht ohne Stress, ohne Probleme, nur mit dem Sound von DJ Chico G, der diese Nacht zu der Nacht deines Lebens macht - und immer wieder.

"Music is a feeling, that everyone needs. I call it love."

Kaum ein anderer DJ der Region vereint die Attribute Local Hero und Global Player so sympatisch auf sich wie er: Mark Bale.

Seinen musikalischen Stempel hinterlässt er seit Jahren eindrucksvoll in ganz Deutschland und weit über die Landesgrenzen hinaus. Club Residencies in Hamburg (Club du Nord, Schwarze Nacht), Köln (Flamingo Royal) , Bremen und Konstanz sowie Bookings auf dem Parookaville, Open Beatz, Ferdinands Feld, Tante Mia tantz u.a. zeigen, dass er sowohl vor großer Kulisse, als auch im Club mit seinen genreübergreifenden Sets zu überzeugen weiss. Er teilt sich regelmäßig mit anderen Stars der Szene wie u.a. The Chainsmokers, Showtek, Headhunterz uva. den Platz an den Reglern und wird international gebucht.

Sowohl Remixe bekannter Künstler als auch eigene Produktionen charten regelmässig in den MTV Dance Charts und den Deutschen Dance Charts und werden darüber hinaus von Global Playern wie David Guetta, Vinai, Bingo Players uva. supported.

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, ist der Name DJ PHILLY seit 2003 kein unbeschriebenes Blatt mehr und nicht mehr aus dem Nachtleben wegzudenken.

Mit mehr als 130 Nationalen- und Internationalen Bookings im Jahr, ist er sehr präsent und stellt sein Können in den großen Städten der ganzen Republik und im Ausland - Spanien, Türkei, Griechenland, Holland - regelmäßig unter Beweis. Nicht nur Dank seines großen Repertoires an verschiedenen Musikrichtungen und seiner exelenten Musikauswahl, sondern auch aufgrund seines Gespürs für das Publikum und seiner Technik, ist er ein gern gesehener DJ. Das Publikum ist begeistert von seiner Performance an den Turntables und am Mikrofon.

Namenhafte Künstler aus der Hip Hop- und EDM-Szene wie z.B. Drake, Jay-Z, Sean Paul oder Afrojack, Hardwell und Chuckie sind schon auf ihn aufmerksam geworden und haben sich bei ihren Auftritten von PHILLY supporten lassen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt tourt DJ BeNice durch die angesagtesten Clubs und Diskotheken der Republik.

Während der letzten Jahre supportete er hierbei Künstler wie Serani und Million Stylez auf deren Touren und landete mit seinen Releases Top Ten Hits.

„Hey Girl“ stieg zur Veröffentlichung ganz oben in den MTV-Charts ein und hielt sich ebenfalls wochenlang in den Deutschen Black Charts auf Platz 5!

Seine Sets begeistern nicht nur durch die Technik sondern auch durch eine erstklassige Trackauswahl. Von Classics und Clubhymnen bis zu aktuellen Trap-Hits schafft es DJ BeNice jeden Geschmack auf den Tanzflächen zu treffen und liefert zu 110% eine „One-Man-Show“ vom feinsten ab!

P1 / MÜNCHEN, NOHO / HAMBURG, TUBE STATION / BERLIN, VANITY / KÖLN, PLAN B / LONDON

Den Einstieg in die deutsche Urban Szene machte Jenesis mit der Formation “Curtains Up”, welche sich durch Produktionen mit nationalen und internationalen Größen wie Sammy Deluxe, Azad, Booba und dem Label „G-Unit“ auch über den großen Teich hinaus einen Namen machte.

Durch sein einzigartiges Gespür die richtige Musik zur richtigen Zeit zu spielen, kombiniert mit technisch hochversierten Skills, machte er sich schnell einen Namen in Deutschland‘s Club Szene mit internationalen Stopps in Istanbul, London, Moskau und Zürich.

Als Resident-DJ des Ferdinands Feld und nach zwei erfolgreichen Veröffentlichungen auf dem Hamburger Label etablierte Roger Horton in kurzer Zeit seinen Namen in der Norddeutschen Club- und Festivalszene.

"Still Bad!" peakte innerhalb kurzer Zeit nach dem Release auf Platz 4 der iTunes Electronic-Charts und enterte zusätzlich diverse Podcast- und Radio-Shows der einflussreichsten DJs der Welt. Support erhielt der Track u.a. von David Guetta, Benny Benassi, Danny Avila uvm.!

Nach diesem Auftakt musste nachgelegt werden und Roger Horton veröffentlichte die Single "Your Love". Auch diese Veröffentlichung landete wieder einmal in den Playlists der besten DJs der Welt. R3hab, Chuckie, Sam Feldt & EDX supporteten die Single und nahmen diese in ihre Sets auf.

2017 erschien eine Collabo mit Bobby Rock und Mark Bale, welche zum offiziellen Anthem des Ferdinands Feld ernannt wurde und u.a. auf dem Urban Dance Vol. 22 Sampler von Sony Music gekoppelt wurde.

Im Dezember 2017 signierte Roger Horton für den nächsten Release bei einem der größten Label für elektronische Musik: Spinnin` Records! Laid Back erschien am 11.12.2017 bei Heldeep Records und ist richtig eingeschlagen!

Der musikalische Erfolg wird mit Bookings auf dem Parookaville, der Oldenbora, dem Halo Club in Hamburg, dem NFF Club in Bremen und vielen weiteren Locations bestätigt und die Crowd darf sich jedes Mal auf ein Feuerwerk aus Electro-, Bass-, und Futurehouse gefasst machen.

I love you, but I´ve chosen Disco!

The former Nikki Beach Spain Resident DJ DAZZ takes you on a wild journey through different styles of House music. Known for his outstanding ability to fuse House grooves with Rock, Electro, Hip Hop, Funk and Soul elements, he aims at sharing his love for music which has always been the driving force behind everything he does.

His electrifying stage presence and high-energy sound quickly escalated him to become one of the most indemand and renowned German DJs, consistently performing at the hottest lifestyle events and major venues. His great knowledge of club music and technical excellence has also led him to play for the leaders in the entertainment, fashion and sports industry including clients such as MTV Music, Armani and Gumball 3000.

DJ DAM-ON – Der Durchstart zum Erfolg!

Der DJ trägt die größte Verantwortung und die anspruchsvollste Aufgabe. Er bringt das Partyvolk zum tanzen, heizt die Gäste an und sorgt für gute Stimmung bis zur letzten Minute.

„Ein guter DJ ist, wer auch das anspruchvollste Publikum dazu animieren kann auf der Tanzfläche mitzumischen.“ Zitat von Damon Djobel, mit der bekannteste und beste Hip Hop- und R&B-DJ Hamburgs.

Heute ist DJ DAM-ON auf vielen großen Events – The Hip Hop Lounge, The Hoembase, etc. - der Show-Act Nummer eins und pflegt ebenfalls seine Auftritte als Resident DJ in einer der beliebtesten und meist besuchten Clubs – dem Moondoo – auf der sündigesten Meile. Bei dieser großen Nachfrage kommt es auch schon mal vor, dass DJ DAM-ON Doppelbookings bewältigen muss... Doch auf Dauer häuften sich die Aufträge so dermaßen, dass DJ DAM-ON auf eine brillante Idee kam. Er gründete seine eigene Event- und Bookingagentur. Nur von ihm gründlichst auserwählte DJs werden nun von ihm betreut und an die Clubs weiter vermittelt. Doch auch andere Künstler kommen im CityDJs Team auf ihre Kosten - professionelle MCs und Tänzer begleiten die City-DJs bei ihren Auftritten und sorgen für zusätzliche Stimmung.

Dj I$I dropped the beats at the hottest clubs in Germany, Switzerland and Austria. He has played his sound at the trendiest locations as far as P1 Club Munich, GoldenCut Hamburg, Nachtflug Cologne, Felix Berlin.

Famous for spinning his bumpin Hip Hop and R'n'B sets. Dj I$I has rocked the crowd with other styles of music as he believes "music can cross borders and bring people together".

His passion ranges from Hip Hop to House Music. Rock to Club Classics. No matter where the party is, DJ I$I has the best mix to it.

„DJ DER STARS“ – auf keinen hiesigen Disc Jockey trifft diese Bezeichnung besser zu als auf DJ Teddy-O.

Auf jeder Celebrity-Party agiert der Kölner als tanzflächenfüllender Taktgeber und gibt die musikalische Marschroute vor – ob bei den European Music Awards (EMA’s), der Echo-Verleihung, MTV Awards, Rock Am Ring, 1Live Krone, Unesco Gala, Goldene Kamera, Comet Verleihung oder den legendären Pre-/After-Partys der Formel 1 In Monaco. Er ist seit 2004 vielgefeierter Resident-DJ im VIP-Mekka PACHA auf der Party-Insel Ibiza und teilte sich die Bühnen dieser Welt bereits mit sämtlichen Großkalibern der urbanen Musikszene wie Jay-Z, Missy Elliott, Beyonce, Tyga, Kendrick Lamar, Trey Songz, Snoop Dogg, Sean Paul, Ja Rule, Destinys Child, Pharrell Williams, Fat Joe, Big Sean, Timbaland, EVE, Flo Rida, Will I Am, Nelly, Justin Timberlake, Trey Songz uvm.

Zudem begeistert er mit seinem Mix aus R&B, Hip Hop, Dancehall, Funk, Rock, House, Electro nicht mehr nur sein Publikum in Clubs und Discotheken, sondern auch bei Modenschauen und Szene-Events für Brands wie Hugo Boss, Armani, FHM, Playboy, Fashion TV, Hustler, Ferrari, Vanity Fair uvm. Er taucht nicht nur hierzulande regelmäßig im Fernsehen und im Radio auf, sondern ist mittlerweile ein gern gesehener Gast auf der internationalen Bühne.

Wenn der name Kimbo fällt, dann wissen die meisten Menschen noch nicht was sie erwartet. Das ändert sich jedoch, wenn man mal den speziellen Sound von ihm gehört hat. Mit 150 Shows im jahr und diversen anderen Events (Fashion-, Opening Shows & Messe Gigs), kann man ihn definitiv nicht mehr unbeachtet lassen. Resident Clubs in ganz Europa werden Monat für Monat gerockt. Hauptstädte wie Istanbul, Zürich, Belgrad, Berlin, Budapest, Paris, Barcelona sind einige unter vielen Adressen im jährlichen Tourleben von Kimbo.

Weiter ist zu beachten, dass Kimbo schon mit diversen US-amerikanischen Superstars, wie Kendrick Lamar, Tyga, Trey Songz, Meek Mill, Kid Ink, Ludacris, Bruno Mars, Big Sean usw., auf der Bühne stand und die Aftershow Partys der TV Shows The Voice & DSDS gerockt hat. Neben seinen zahlreichen Referenzen sticht sein Exklusivdeal mit dem Kopfhörerhersteller SMS Audio ins Auge. Seit anfang 2015 arbeiten Kimbo und 50 Cents SMS Audio offiziell zusammen. Alles in allem kann man Kimbo als einen kompletten und vor allem außergewöhnlichen Menschen als auch DJ beschreiben!

In der Mutterstadt Berlin groß geworden, lernte O'nit die Vielfalt dieser Stadt in seiner Musik zu vereinen.
Nämlich das Beste von Urban Sound, HipHop, RnB, Reggae & Dancehall, Afro Trap & Trap. Seit 2010 gehört O'Nit zu einem festen Bestandteil der Deutschen Musikszene.

Zusammen mit seiner Veranstaltungsreihe Urban Boutique und dem Deutschen Rnb Sänger Niqo Nuevo bereist er gesamt Deutschland und setzt ein Meilenstein in Sachen Show und Perfomance.

Neben Größen wie Migos, Kid ink, Jeremih, A$AP FERG, Tinashe Tinie Tempah, Tyga uvm. durfte diese talentierte Dj bereits die Crowd zum beben bringen und befindet sich Bald auf seiner Nächsten Tour in New York, Ibiza, London und vielen weiten Musikmetropolen der Welt.

HITS: Bullit / Frequency

Dance music has never been the same since the rise of French artist Watermät. Coming up as an underdog, although not a complete newbie, he's by now turned the scene upside down with his completely original sound.

French DJ/Producer Laurent Arriau has been composing tracks for several artists in the past, before releasing his own tracks. In the autumn of 2013 he decided it was his time to take the stage himself and share his love for dance music with the world.

And the rest, as they say, was history. 'Bullit' was released to critical acclaim on Spinnin’ in May 2014. Receiving huge support from the biggest DJs in the scene who included the track in their set, it was a massive hit at the Miami Music Week, topping #1 on the DMC buzz chart while Pete Tong chose the track as “Essential New Tune of the Week” in his BBC Radio show.

'Bullit' quickly turned into a worldwide hit, played on dance floors as well as radio, peaking in charts in several countries, the video by now viewed over 16 million times on YouTube.

With 'Bullit's highly original sound, Watermät became one of the hottest new names around. This was continued with his 2015 singles 'Frequency' (a collab with TAI), 'Portland' (alongside Moguai) and 'All My Love', all played by the biggest DJs out there, ranging from mainstage heroes like Tiësto, Calvin Harris to (deep) house tastemakers like The Magician and Martin Solveig.

As his tracks generate millions of plays from around the world, his music is praised for its headstrong sound, combining major appeal with cool, contemporary house music. It's a stand-alone sound, not to compare with anything, and it's taken Watermät to great heights. Expect more from this amazing artist REAL soon!